Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
dede enen

Videos

Galerie

Fred Astaire

  • 2010
  • dk.Braun
  • 169  cm
  • Hannoveraner
  • 300,-€
  • Simon Kohlenbrenner, Ganderkesee
Fürst Romancier Fürst Heinrich Florestan I
Dawina
Ronja Romancier
Edwina
Caprice Carpaccio Caretino
St.Pr.St. Bettina II
Ricarda Ricardo
R-Landgräfin

F-Blut auf dem Birkhof

Fred Astaire ist nach dem gleichen Erfolgsmuster gezogen wie Don Diamond: Allerbestes Dressurblut in Kombination mit besonderem, dressurbewährtem Holsteiner Blut.

Sein Vater ist der Oldenburger Hauptprämiensieger 2009 Fürst Romancier. Er überzeugte im 70-Tage-Test mit Neuner-Noten für die Grundgangarten, 9,0 und 9,5 für die Rittigkeit und einem Dressurindex von über 148 Punkten, war Vierter beim Bundeschampionat in Warendorf und Vierter bei der Weltmeisterschaft in Verden. Über Florestan, Donnerhall und Rosenkavalier führt er wertvollstes Dressurblut.

Besondere Leistungsvererbung ist auch im Mutterstamm von Fred Astaire verankert. Die Mutter Caprice stammt vom Holsteiner Carpaccio. Sie hat mit dem De Niro-Sohn Donautanz bereits zwei in S-Dressuren siegreiche Nachkommen. Auch die Großmutter Ricarda, selbst 10-fache Reitpferdeprüfungs- Siegerin, ist über Ricardo, Landgraf und Marlon xx sehr gut gezogen. Mehrere Nachkommen von ihr sind sowohl in S-Dressuren wie auch in S-Springen erfolgreich.

Fred Astaire ist ein hoffnungsvoller Junghengst im modernsten Typ und mit allerbesten Bewegungen. Züchterisch hochinteressant ist sein sehr wertvoller Blutaufbau. Sein feiner Charakter macht ihn darüber hinaus besonders sympathisch. 2013 hat er den 30-Tage-Test erfolgreich abgelegt und nun sind wir auf seinen ersten Fohlenjahrgang sehr gespannt.

Zugelassen für Oldenburg, Westfalen und alle Süddt. Verbände

TopTop