Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
dede enen

Videos

Galerie

Candid

  • 2017
  • 170  cm
  • Holsteiner
  • 300 € Anzahlung + 500 € bei Trächtigkeit
  • Günter Schüder
Conditus Casall Caretino
Kira XVII
Penelope I Contender
Himalaja
Colorline Canto Canturo
Krokus
Okarina III Franklin
Elastique

Ein Casall-Enkel - Vermögen, Typ, Bewegung!

Er begeistert mit fantastischer Doppelqualität, bester Rittigkeit und sehr guter Leistungsbereitschaft. Auffallend ist außerdem sein ein hervorragendes Interieur. Der sympathische Conditus Sohn legte im Herbst 2021 seinen 50-Tage-Test in Neustadt/Dosse mit einem überragenden Ergebnis (Gesamtnote 8,54) ab: Interieur 8,75 / Charakter/Temperament 9,0 / Leistungsbereitschaft 8,5 / Trab 8,0 / Galopp 9,0 / Rittigkeit Richter 9,0 / Vermögen 8,5 / Manier 8,0 / Rittigkeit Fremdreiter 8,25 / Gesamteindruck 8,5. Die Prüfungsergebnisse zeigen auch die Idee, die wir hinter diesem Hengst sehen: seine Doppelveranlagung für den Dressur- und Springsport. Wir sind stolz, dass er auch für Hannover anerkannt wurde und freuen uns auf die Zukunft dieses tollen Hengstes und seinen ersten Fohlenjahrgang 2022.

Informationen zur Abstammung

Candid ist ein Sohn des Holsteiner Prämienhengstes Conditus v. Casall-Contender-Lord, der bereits in internationalen Youngstertouren über 1,40 m erfolgreich ist. Die Mutter Colorline ergänzt das Leistungsblut mit dem Holsteiner Siegerhengst Canto v. Canturo (Olympiateilehmer und Spitzenvererber) und dem Halbblüter Franklin v. Feenspross xx. Aus dem Holsteiner Mutterstamm entspringen Sportpferde bis CSI5*-Springen, CCI4*-S Vielseitigkeit und Intermediaire I-Dressur. Candid stammt aus demselben Züchterstall wie Ludger Beerbaums Chiara.

Das erwarten wir von Candid:

Vom Casall-Enkel Candid erwarten wir im Jahr 2022 seinen ersten Fohlenjahrgang. Wir sind überzeugt, dass er seinen feinen Typ, die sehr gute Bewegungsqualität und die überragenden Springgene vererben wird. Außerdem erwarten wir Nachkommen mit bestem Interieur, bester Arbeitseinstellung und sehr guter Leistungsbereitschaft. t und die überragenden Springgene vererben wird. Außerdem erwarten wir Nachkommen mit bestem Interieur, bester Arbeitseinstellung und sehr guter Leistungsbereitschaft.

Zugelassen für alle süddeutschen Verbände, Hannover und Westfalen

WFFS-frei

Erfolge

  • 2021: legt seinen 50-Tage Test mit der Gesamtnote 8,54 ab
TopTop