Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
dede enen

Videos

Vangelis

  • 2018
  • Braun
  • 170  cm
  • Deutsches Sportpferd
  • 300 € Anzahlung + 500 € bei Trächtigkeit
  • Gestüt Elstertal
Vitalis Vivaldi Krack C
Renate-Utopia
Tolivia D.Day
Nalivia
St.Pr, E, LP Pokerface GEPokerface GE Sandro Hit Sandro Song
E. St. Loretta
St.Pr.St. Power Girl Royal Dance
Paloma

Vangelis ist ein Sohn des Vitalis mit drei bestechenden Grundgangarten. Der typstarke Junghengst zeigt sich immer sehr ausbalanciert mit viel Mechanik und besonders aktivem Hinterbein. Besonders sympatisch macht den noch sehr jugendlichen Hengst sein ausgesprochen gutes Interieur. Vangelis legte 2021 erfolgreich seinen 50-Tage-Test ab und wurde vom Hannoveraner Verband anerkannt. Ein Hengst für die Zukunft - wir sehen Großes in ihm!.

Informationen zur Abstammung: 

Vangelis führt das hochinteressante Blut des Burg-Pokal-Siegers Vitalis (ZW 165, 46 gekörte Söhne, 36 S-erfolgreiche Pferde), einem Sohn des KWPN-Topvererbers Vivaldi aus der Tolivia (3-jährig Siegerstute in den Niederlanden).

Auch die mütterliche Linie von Vangelis ist vom Allerfeinsten: seine Mutter, die Elitestute Pokerface GE, führt das Blut des Weltmeisters Sandro Hit und des Rohdiamant-Sohnes Royal Dance. Sie gehört zu der erfolgreichen Neustädter P-Familie (Weltmeisterin Poetin und u.a. die Hengste Don Royal und Samba Hit I-V)

Das erwarten wir von Vangelis:

Seine besondere Blutkombination macht ihn züchterisch so interessant. Wir freuen uns auf die ersten Fohlen von ihm und sind überzeugt, dass er die Bewegungsqualität, Rittigkeit und den Typ von Vater Vitalis und Muttervater Sandro Hit seinen Fohlen vererben wird, auch deshalb, weil die erfolgreiche Neustädter P-Familie als Basis sehr vererbungssicher ist.

Zugelassen für: alle süddt. Verbände und Westfalen

WFFS-frei

TopTop