Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
dede
03.09.2016

Bundeschampionat: Platz vier für Hot Spirit-Tochter bei den Fahrpferden

Im Finale der vier- und fünfjährigen Fahrpferde stellte Klaus Seifert seine fünfjährige Deutsche Sportpferde-Stute abstammend von Hot Spirit aus einer Mutter von French Kiss vor. Mit einer sehr guten Vorstellung rangierte Hot Black Girl unter den besten fünf Fahrpferden der Championate und qualifizierte sich für den Fremdfahrertest. Hier übernahm Dieter Lauterbach die Leinen und benotete die Rappstute aus der Zucht von Babette Bischof mit einer 8,5 und dies bedeutete letztlich einen hervorragenden vierten Platz!

TopTop