Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
dede enen
03.09.2020

Tag 2 in Warendorf: Thapelo platziert sich an 5. Stelle

Der 4-jährige Topas-Nachkomme Thapelo, aus einer Lord-Leopold-Contendro-Mutter konnte sich heute in einem stark besetzten Feld der 4-jährigen Hengste auf dem Championatsplatz der Reitpferde in Warendorf mit seiner Ausbilderin Nicola Haug unter Beweis stellen.

Die Richter vergaben für alle drei Grundgangarten eine 8,5. Für die Ausbildung erhielt er ebenfalls ein glattes Gut mit 8,0. Typ und Qualität des Körperbaus des 4-jährigen Hengstes aus der Erfolgszucht der Züchtergemeinschaft Simone und Martin Meder aus Bad Dürrheim wurde mit einem glatten sehr gut (9,0) bewertet. Das Gesamtergebnis lautete am Ende 8,5 und somit ein hervorragender fünfter Platz. Thapelo ist damit qualifiziert für das Finale am Samstagnachmittag.

TopTop