Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
dede
15.08.2015

Zwei Heraldik-Nachkommen im deutschen EM-Team für Blair Castle

Halunke FBW gewinnt Nationenpreis und steht im EM-Team

Zwei Heraldik-Nachkommen im deutschen EM-Team für Blair Castle: Heute hat Bundestrainer Hans Melzer die deutschen Teilnehmer für die Vielseitigkeitseuroameisterschaften im September nominiert: Im Team steht Titelverteidiger Michael Jung mit Halunke FBW (Zü. Siegfried Brielmayer), das Paar belegte bei der letzten Sichtung in Aachen den 9. Platz und siegte mit dem deutschen Team im Nationenpreis. Als 1. Reservie ist FRH Butts Avedon (Zü.: Fam. Butt) mit Andreas Dibowski nominiert.

TopTop