Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
dede enen

Facebook

Terminkalender

« September '19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

Hengstkatalog 2019

News

07.07.2016

Erfolgreich in Tübingen

Desandro von Denaro / Sandro Hit gewinnt in Tübingen den Prix St. Georges und am Sonntag die Inter I unter Michael Jung
Z: Erwin Bock, B.: Anette Schmid
Ebenfalls erfolgreich war Anna Casper im St.Georges, sie belegte mit Rock`n Rose Platz drei.
Herzlichen Glückwunsch!

07.07.2016

Nürnberger-Burgpokal der Baden-Württembergischen Junioren Dressur:

Lisa Casper liegt mit Sirtaki auf Platz zwei nach 4 Qualifikationsprüfungen. Felicitas Fücht liegt mit Soltär, einem Sirtaki-Nachkommen auf Platz vier.
Der NÜRNBERGER Burg-Pokal der Baden-Württembergischen Junioren Dressur ist eine Serie für Nachwuchsdressurreiter bis 17 Jahren aus Baden-Württemberg auf L**-Niveau. Das Finale findet im Rahmen des internationalen Turniers in Donaueschingen vom 15.-18.09.2016 statt.

07.07.2016

Casaraki von Ciacomo/Cento gewinnt das Schwarz-Goldene Band der sechsjährigen Springpferde und qualifiziert sich für das Bundeschampionat!

Der von Diana Rupp gezogene Wallach wurde von Elisabeth Meyer vorgestellt und befindet sich im Besitz von Harald Streicher
Herzlichen Glückwunsch!

07.07.2016

Das war ein super Start ins Turnierwochenende!

Bei den 3-jährigen Stuten und Wallachen konnte sich das Gestüt über Platz 1, 2 und 3 freuen!
Sieger war die bildschöne Rappstute Sezua unter Nicola Haug. Sezua stammt aus der Mutter von Lord Leopold und Topas. Besitzer der schicken Rappstute ist das Gestüt Birkhof, die ZG Meder kann stolz auf ihr Zuchtprodukt sein!
Platz zwei ging an L`ansamur von Lord Leopold/ French Kiss unter Meike Lang. Z: Edwin Oppelt B: Angelina Graf
Platz drei ging an Lütter Loriot von Lord Leopold / Dr. Jackson ebenfalls unter Nicola Haug. Z: Gabriele Hettrich B: Ilka Zimmerer
Bei den 4-jährigen überzeugten gleich drei Nachkommen des Vererbers Lingh!
Der Sieg ging an La Bamba ( Lingh / Sandro Hit) Z.+ B.: Gestüt Birkhof
Auf Platz vier lagen gleich zwei Nachkommen des Lingh, einmal die auffallende Fuchsstute Limited Edition M.V. Weltmeyer unter Anna-Lisa Schepper und Löwenherz ( Lingh / Wolkentanz) aus der Zucht von Gillian Kleinhans B: Gestüt Birkhof
wir Gratulieren allen Züchtern, Reitern und Besitzer und drücken für das Finale am Sonntag die Daumen!!

29.06.2016

Lisa für Bundesnachwuchschampionat Dressur nominiert!

Birkhof's Sirtaki im Juniorensport mit Lisa

22.06.2016

Colorit stellt Siegerfohlen in Zöbingen

Topas glänzt mit 2. Reservesiegerin

TopTop