Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
dede enen

Facebook

Terminkalender

« September '20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Hengstkatalog 2020

News

10.05.2017

Colorit gewinnt Großen Preis in Mannheim

Colorit gewinnt zum 2. Mal den großen Preis auf dem Mannheimer- Maimarktturnier.
Nachdem Colorit im Jahr 2013 schon unter David Will den Sieg Sieg für sich verbuchen konnte, gewann er in diesem Jahr unter seinem jetzigen Reiter Christian Ahlmann im Stechen.Der 14-jährige Schimmel von Coriano / Capitol / Sacramento Song xx ist im Besitz von Klaus Isaak. TG-Sperma von Colorit, dessen Nachkommen ebenfalls auf dem Weg in den großen Sport sind, ist über unser Gestüt erhältlich. Auskunft unter 07162-29886

02.05.2017

Team-Birkhof triumphiert in Luxemburg!

Team-Birkhof läuft auf Hochtouren!

Na wenn das mal kein Grund zum Jubeln ist? Wieder kann die Truppe vom Birkhof auf ein hoch erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Dieses Mal ging es sogar ins Ausland! Mit sechs Pferden an Bord ging es von Freitag bis Montag nach Luxemburg zum „COUPE DE LUXEMBOURG 2017 – DRESSAGE“ in Beaufort. Neben den drei Casper-Töchtern Pia, Lisa und Anna, stieg auch Ausbilder Oliver Luze in den Sattel. Das Ergebnis benötigt kaum weiterer Worte: 13 Starts in 10 Prüfungen, 11 Schleifen, davon sieben Mal die goldene!

Gratulation!

28.04.2017

"Geniales" Turnierwochendende für den Birkhof

Vom 20.-23 April 2017 fanden die Pforzheimer Dressurtage und die Sichtung zum "Preis der Besten" Dressur Ponyreiter, Junioren und Junge Reiter statt... oder wie Thomas Casper sagt: "Ein absolut GENIALES Wochenende für den Birkhof!"


Link:

27.04.2017

5.-7. Mai: Nachwuchsturnier für Birkhof-Nachkommen und die Reiterjugend

Wir laden herzlich ein zum Birkhof-Turnier vom 5. bis 7. Mai 2017 für Nachwuchspferde (Freitag und Samstag) und die Reiterjugend (Sonntag).
Die aktuelle Zeiteinteilung, Pferde- und Teilnehmerliste finden Sie unter folgenden Links:
Nachwuchsturnier: https://www.nennung-online.de/turnier/ansehen/791719014/
Jugendturnier: https://www.nennung-online.de/turnier/ansehen/791719013/


Link:


19.04.2017

Aktuelle Verkaufswoche 18.-23. April

Vom 18. bis 23. April findet die zweite Verkaufswoche 2017 auf dem Birkhof statt. Neben gestütseigenen Pferden, stehen auch Nachkommen von unseren Züchtern für Sie bereit. Wer auf der Suche nach einem Sportpferd oder vierbeinigen  Freizeitpartner ist, kann unverbindlich auf dem Birkhof anrufen und Informationen zu der aktuellen Kollektion erhalten.

Bitte rufen Sie uns unverbindlich an: Tel: 07162 29886


Link:


05.04.2017

Anna gewinnt mit Don Diamond

In Biberach waren Anna Casper und Don Diamond das erste Mal gemeinsam am Start. Das Paar harmonierte schon so gut, daß sie mit 69,85% die Dressurprüfung M** für sich entscheiden konnten. Auf Platz zwei setzte sich ein weiterer Birkhofnachkomme - La Kö von Köpenick / Lanthano aus der Zucht von Gerhart Wörz. Geritten wurde La Kö von Nicole Graupner. Herzlichen Glückwunsch!!

24.03.2017

Die erste deutsche Nationalhymne für Dallas

Die erste deutsche Nationalhymne für Dallas!! Im spanischen Medina Sidonia waren Jill de Ridder und der 9-jährige Don Diamond Nachkomme Dallas in der U25 Tour auf Inter II - Niveau am Start. Mit 72 % gewann er die Einlaufprüfung am Montag. Auch am Finaltag konnte Jill mit Dallas die Prüfung für sich entscheiden. "Ein Ritt mit vielen Highlights (und einem übermütigen Buckler im Galopp)" so beschreibt Jill de Ridder den Ritt. Herzlichen Glückwunsch vom Birkhof!! Wir freuen uns auf die nächsten News!!

14.03.2017

Checkter gewinnt Sporttest mit 9,66

Mit großen Abstand hat Checkter v. Cellestial / Lord Pezi seinen Sporttest in München/Riem gewonnen. An allen drei Tagen wusste er restlos zu überzeugen. Im Einzelnen vergaben die Juroren folgende Wertnoten:
10,0 für die Manier
9,6 für das Vermögen
9,8 für die Rittigkeit
9,2 für den Galopp
9,6 als Gesamteindruck

Endnote: 9,66

TopTop