Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
dede enen

Facebook

Terminkalender

« Juni '19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Hengstkatalog 2019

News

27.09.2018

Landioso ist im Alter von 31 Jahren abgetreten

Aus Neuseeland erhielten wir die Nachricht, dass der ehemalige Birkhof-Hengst Landioso im stolzen Alter von 31 Jahren abgetreten ist. Der imposante Holsteiner Hengst von Landgraf - Calvados II - Farnese wirkte 8 Jahre auf dem Gestüt Birkhof. Wir verkauften ihn nach Holland und anschließend fand er seinen Weg nach Neuseeland, wo er noch bis ins hohe Alter Grand-Prix erfolgreich im Sport lief und seinen Lebensabend genießen durfte. 

Landioso war seiner Zeit Finalist im Burg-Pokal, Finalist in der Schleyer-Halle und hinterlässt zudem WM-erfolgreiche Nachkommen. Landioso-Blut ist ebenso auf der Mutterseite sehr gefragt: Unter anderem ist er Muttervater der international erfolgreichen Dressurstute Girasol und ebenso Nicole Caspers aktueller Spitzenstute Birkhofs Don Röschen (Don Diamond - Landioso).

Landioso erblickte 1987 das Licht der Welt. Züchter ist Karsten-Peter Ketelsen.

25.09.2018

Don Diamond und Anna Casper Inter I siegreich

Balingen: Was für eine tolle Prüfung! Birkhofs Don Diamond FBW trägt Anna Casper mit über 70 Prozent zum ersten S Zwei-Sterne Sieg. Nachdem die 18-jährige Anna im Sommer ihr Abitur gemacht hat, startet sie nun auch mit Don Diamond durch. Das zweite gemeinsame Turnier in 2018 mit Don und der erste Start in einer Inter I - die beiden haben eine traumhafte Runde hingelegt und konnten sich an der Spitze des Starterfeldes positionieren. In 2018 at sich Anna zusammen mit ihrem Trainer Olive Luze vorrangig auf ihre Nachwuchspferde konzentriert und auch mit ihnen bemerkenswerte Erfolge gefeiert. So gewann sie zum Beispiel mit dem erst 5-jährigen lackschwarzen Hengst Fair Game die Qualifikation zum Bundeschampionat. Mit Collin Connor nahm sie an den deutschen Meisterschaften der Jungen Reiter in München teil.

14.09.2018

Stellenausschreibung: „Handwerklich begabter Alleskönner“ als Verstärkung unseres Teams gesucht!

Wir suchen ab sofort Verstärkung für den Birkhof. Neben der Arbeit mit den Pferden gibt es viel zu tun. Unsere große Anlage erfordert laufende Instandhaltung. Dazu suchen wir einen „handwerklich begabten Alleskönner“. Haben Sie Spaß an der Arbeit im Freien, weisen großes handwerkliches Geschick auf und eine Affinität zum Umgang mit Maschinen? Dann bewerben Sie sich bei uns! Pferdeaffinität ist keine Voraussetzung – aber ein willkommenes Plus.

Bei Fragen zu der Stelle melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer  07162 29886. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Thomas Casper info@gestuet-birkhof.com

Zum Glück mit Nicola Haug im Finale der vierjährigen Reitpferde Stuten und Wallache
05.09.2018

Hintergrundstory: Zum Glück

Der großrahmige Zalando-Golden Game-Sohn bezieht in zwei Wochen seine Box bei Sönke Rothenberger auf dem Gestüt Erlenhof. Doch wie sah sein Weg bis dahin aus? Lesen Sie hier unseren Bericht...

04.09.2018

Bundeschampionatsfinalist "Zum Glück" geht zu Sönke Rothenberger

Unser Bundeschampionatsfinalist "Zum Glück" (Zalando - Golden Game, Züchterin Birgit Strobl) wechselt in den Besitz von Sönke Rothenberger.
Etwas mehr als eine Woche vor dem Bundeschampionat hatte Sönke Rothenberger den Zum Glück bei uns ausprobiert, und beschlossen, "Glücksi" zu kaufen, ihn aber noch beim Bundeschampionat in Warendorf gehen zu lassen. Sönke Rothenbergers Familie hat bereits in diesem Jahr eine Lord Leopold-Tochter auf dem Birkhof gekauft. Außerdem erwarb er auch die beiden Sieger des Fohlenchampionats, das er Anfang August erstmals mit gerichtet hatte. Nach den vielen Eindrücken in Warendorf, durfte Zum Glück, dessen Mutter Goldika v, Golden Fox bis Klasse M in der Dressur erfolgreich war, zurück in die gewohnte Heimat auf dem Birkhof gehen. Erst nach der Weltmeisterschaft in Tryon, soll der Zalando-Sohn dann auf das Gestüt Erlenhof zu Sönke Rothenberger wechseln. Zum Glück stand zuletzt im gemeinsamen Besitz vom Gestüt Birkhof und der Familie Petrei.

30.08.2018

Sensationeller Auftakt für Zum Glück von Zalando beim Bundeschampionat

Breaking News: Zum Glück von Zalando platziert sich an zweiter Stelle in der Einlaufprüfung für das Finale der vierjährigen Reitpferde Stuten und Wallache! 

Der DSP-Champion brilliert wieder mit grandiosen Noten. 9 für Trab UND Galopp.

Foto: Schroeder

30.08.2018

Pünktlich zum Bundeschampionat veröffentlichen wir unser Birkhof Magazin

Es gibt immer viel zu berichten vom Gestüt Birkhof. In diesem Sommer haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir die vielen tollen Nachrichten mit Ihnen am besten teilen können. Wir veröffentlichen regelmäßig News auf unserer Webseite, auf Facebook und neuerdings tasten wir uns auch nach und nach an Instagram (#gestuetbirkhof) heran. Aber trotzdem möchten wir nicht auf diese Möglichkeit verzichten, Ihnen auch einmal im gebündelten Format die große Menge an tollen Ergebnissen aus dem ersten Halbjahr 2018 zu präsentieren. Dazu wollen wir den ein oder anderen Einblick hinter die Kulissen gewähren, oder einfach ein paar schöne Impressionen mit Ihnen teilen. Somit haben wir das Birkhof-Magazin ins Leben gerufen und hoffen, dass Sie Spaß am Stöbern haben werden.


Link:

30.08.2018

Bundeschampionate 2018 - Concordia mit tollem Auftakt

Mittwoch: Die amtierende Schwarz-Gold-Siegerin der sechsjährigen Springpferde, Concordia, eine Tochter des Colorits fühlte sich auf dem großen Springplatz in Warendorf einmal mehr sehr wohl. Mit Andreas Kreuzer galoppierte sie in der ersten Wertungsprüfung gegen die Uhr auf den 3. Platz in der zweiten Abteilung. Damit unterstrich die Tochter des Colorit aus einer Mutter von Cassini I aus der Zucht und im Besitz von Klaus Isaak, dass sie auch dieses Jahr im Feld der sechsjährigen vorne mitmischen kann. Im Vorjahr gewann die Schimmelstute die Bronzemedaille im Feld der fünfjährigen Springpferde.

Wir drücken weiterhin ganz fest die Daumen.

TopTop