Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
dede
10.02.2016

Lord Leopold wechselt in olympische Hände!

Der Starvererber Lord Leopold hat am vergangenen Wochenende das Gestüt Birkhof in Donzdorf verlassen. Seine neue Heimat ist das Schloß Achleiten bei Familie Max-Theurer in Rohr (Österreich). „Eine Entscheidung die meiner Frau und mir nicht leicht gefallen ist. 2015 war sein Jahr sowohl sportlich als auch als Vererber“, kommentiert Hengsthalter Thomas Casper den Verkauf. Der dunkelbraune Süddeutsche Prämienhengst von Lord Sinclair I – Sandro Hit wird künftig von der mehrfachen Olympiareiterin Victoria Max-Theurer auf seinen Einsatz im internationalen Dressursport vorbereitet.

In der Saison 2015 war der mehrfache Bundeschampionatsfinalist unter seiner bisherigen Ausbilderin Nicole Casper siegreich bis Kurz-Grand-Prix. Auf den Championatsplätzen in Tübingen, Nördlingen und Warendorf wurden zahlreiche seiner Nachkommen als Finalisten und Champions gefeiert! Die Erfolgsserie krönte die Landesstutenschau in Baden-Württemberg: Lord Leopold stellte die Sieger- und Reservesiegerstute der Schau, sowie die Siegerin in der Klasse der Zweijährigen. Der jetzt neunjährige Top-Vererber hat zwei gekörte Söhne und zählt mit einem Zuchtwert von 145 Punkten zu den Top 10 Prozent der Deutschen Dressurpferdevererber!

Via TG-Sperma kann die Genetik des Lord Leopold, der aus dem berühmten Vornholt'schen Stamm der Finnländerin kommt, weiterhin über das Gestüt Birkhof bezogen werden. Und Nicole Casper wird seinen mütterlichen Halbbruder, den Vize-Landeschampion Topas (v. Totilas/Sandro Hit) weiter sportlich fördern und aufbauen. Der jetzt fünfjährige Topas glänzte 2015 mit seinem ersten Fohlenjahrgang und stellte u.a. die Preisspitze der Fohlenauktion in Riedlingen mit 16.000 Euro.

Live kann man die Hengste am kommenden Freitag auf der Hengstschau von Böckmann-Pferde in Vechta (Don Diamond, Zalando), oder bei den Top-Hengsten am Sonntag, dem 14. Februar in Friedrichshafen erleben. Die großen Hengstshows mit allen Vererbern und Nachkommen finden am Samstag, dem 5. März um 18.30 Uhr und am Sonntag, dem 6. März um 13.30 Uhr auf dem Gestüt in Donzdorf statt.

TopTop