Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
dede
07.07.2016

Tübingen Finale - tolle Erfolge

Die dreijährige Rappstute Sezua von Sezuan aus der Mutter von Lord Leopold und Topas gewinnt mit 8,2. Lütter Lord von Lord Leopold / Dr. Jackson wird 2.ter.Beide Pferde wurden von Nicola Haug vorgestellt. L`ansamur von Lord Leopold / French Kiss belegte unter Meike Lang Platz vier.
Bei den 4-jährigen überzeugten die Nachkommen des Lingh.
Auf Platz zwei setzte sich Limited Edition Von Lingh / Weltmeyer unter Anna-Lisa Schepper. Platz drei ging an La Bamba von Lingh / Sandro Hit und Platz vier an Löwenherz von Lingh / Wolkentanz.

TopTop