Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
dede

Ideenaustausch mit dem langjährigen Futtermittelpartner Mifuma

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen: Thomas Casper besucht langjährigen Futtermittel-Partner „Mifuma“.

Was gehört eigentlich alles dazu, ein Gestüt, wie den Birkhof, erfolgreich zu leiten? Neben dem täglichen Geschäft rund um die Zucht und die Vermarktung, muss auch dafür gesorgt werden, dass die Beziehungen zu den langjährigen Partnern und Lieferanten gepflegt und ausgebaut werden.

Ausgezeichnetes Futter, das ist Thomas eine wichtige Angelegenheit für die Vierbeiner auf dem Birkhof. Ende April 2017 hat Thomas sich somit auf den Weg nach Mannheim gemacht und die dort ansässige Firma Mifuma (Mischfutterwerke Mannheim) besucht. Schon seit über 20 Jahren landet mehrmals täglich das Kraftfutter von Mifuma in den Trögen der Birkhof-Pferde. O-Ton Thomas: „Ich konnte mich vor Ort von der wirklich beeindruckenden Qualitätsüberwachung überzeugen. So professionell! Das können wir gerne auch so schreiben: ich war ECHT beeindruckt!“

Gemeinsam mit der Produktmanagerin Dr. Christiane Schultheiß und dem Geschäftsführer Jürgen Vedder hat Thomas dabei an ein paar weiteren Ideen für Züchter getüftelt und als Experte seinen Rat beigesteuert und Mifuma eingeladen, auf dem Fohlenchampionat den Züchtern ebenfalls als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Wir sind gespannt, welche Impulse der Birkhof auch in diesem Bereich setzen kann. Auf jeden Fall ein gutes Gefühl, dass unsere Pferde so gut versorgt werden!

TopTop