Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
dede enen

Stutfohlen von Montgomery / MontepianoI

  • Stute
  • 2022
  • dk.Braun
  • Irmgard und Heinrich Baier, Höchstadt/ Aisch
Montgomery Morricone I Millenium
Rubin Royal
Fiona Foundation
Don Cardinale
Wilma Wolke Montepiano I Monteverdi
Escada
Wolke 7 Rosso di Sera
Why Not

DSP Prämienfohlen

Die Mutter Wilma Wolke war Reservesiegerin ihrer Landesschau und siegreich in Reitpferdeprüfungen. Montepiano, auf den Trakehner Monteverdi zurückgehend, erfreute sich in Bayern großer Beliebtheit und war selbst bis zur schweren Klasse im Dressursport erfolgreich. In dritter Generation kommt dann auf der Mutterseite mit Rosso di Sera, ein Vertreter der bewährten Rubinstein I Linie. Aus dem weiteren Mutterstamm kommt unter anderem der gekörte Amarone Classico v. Abydos und das international erfolgreiche Springpferd Bollvorm's Amerigo v. Acord Il oder das bis M** siegreiche Dressurpferd Da Capo 96 v. Da Vinci

vorhandenes Video  kann gerne auf Anfrage über Whatsapp verschickt werden
Preis: VHB 4800,-€
Tel: 0162-2653879
E-Mail: Baierrbe@gmx.de
TopTop